Wilo Yonos PICO plus Heizungspumpe

Wilo-Yonos PICO plus: Eine neue Generation der Effizienz und Bedienungsfreundlichkeit

Anlässlich der Weltleitmesse ISH 2017 präsentiert der Pumpenhersteller Wilo eine neue Generation der Baureihe Wilo-Yonos PICO Plus. Die bewährte Umwälzpumpe für Ein- und Zweifamilienhäuser kann mit neuen Eigenschaften aufwarten und damit dem Anspruch des Pumpenherstellers aus Dortmund gerecht werden, zukunftsweisende Technologie nach Frankfurt zu bringen.

Effizienz neu definiert: Die Wilo-Yonos PICO plus

Mit der Neuauflage sei es gelungen, eine bereits etablierte Baureihe nicht nur aufzufrischen, sondern diese mithilfe bedienungsfreundlicher Merkmale bei der Ausstattung und einer deutlich erhöhten Energieeffizienz neu zu erfinden, so Wilo-Produktmanagerin Giovanna Loi Le Carreres. Gerade bei Pumpen dieser Größe spielt die Energieeffizienz eine entscheidende Rolle. Bewährte Funktionen wurden jedoch beibehalten. Die herausragende EC-Motorentechnologie des Vorgängermodells, die eine Einstellung der Pumpe mit einer Genauigkeit von 0,1 Metern erlaubt, wurde beibehalten. Zudem sei es möglich, den Echtzeit-Stromverbrauch dank LED-Display fortlaufend im Blick zu behalten.

Der Grüne Knopf der Wilo-Yonos PICO plus

Neben der Effizienz kommt auch der Bedienungsfreundlichkeit eine hohe Bedeutung zu. Laut Loi Le Carreres erfreue sich die Yonos PICO plus bereits einer hohen Beliebtheit, was Installation, Einstellung, Betrieb und Wartung anginge. Mit der sog. Grünen-Knopf-Technologie werden Kunden künftig dank angepasster Menü-Symbole bei der Installation durch jeden Schritt geführt. Dadurch ließen sich Komfort und Bedienungsfreundlichkeit gegenüber den Vorgängern noch weiter erhöhen.

 

Wilo-Yonos PICO plus punktet durch besonders kompakte Bauform

Auch im Hinblick auf die Bauform wurde Optimierungspotenzial erkannt und mit der Wilo-Yonos PICO plus auch realisiert. Dank ihrer kompakten Abmessungen soll die Wilo-Yonos PICO plus nun in jeder Anwendung einsetzbar sein. Vorne angebrachte Schrauben sollen zudem die Durchführung von Wartungsarbeiten erleichtern. So ist es die Kombination aus höchster Energieeffizienz und einer beispielhaften Benutzerfreundlichkeit, mit der die Wilo-Yonos PICO plus neue Maßstäbe am Markt setzen wird.

 

 

Technische Daten und Funktion:

  • Medientemperatur -10 °C bis +95 °C
  • Netzanschluss 1~230 V, 50 Hz
  • Energieeffizienzindex (EEI): 4 m: ≤ 0,18, 6 m: ≤ 0,20
  • Verschraubungsanschluss Rp ½, Rp 1, Rp 1.
  • Max. Betriebsdruck: 10 bar
  • Regelungsart: Δp-c, Δp-v und Festdrehzahl (3 Kennlinien)
  • Einstellung der Betriebsart nach Anwendung
  • Einstellung der Förderhöhe oder Festdrehzahl
  • Automatische Deblockierfunktion
  • Manuelle Wiederanlauf- und Entlüftungsfunktion
  • LED-Anzeige zum Einstellen des Sollwerts und des laufenden Verbrauchs
  • Wilo-Connector
  • Option: Einbaulänge 130 mm

Bedienungsanleitung der neuen Wilo Yonos Pico plus

 

 

  • Bedienungsanleitung_Wilo-Yonos-Pico_plus.pdf ( 3 MB )
    Download