Wilo Stratos Pico Heizungspumpe

Die Wilo-Stratos PICO: Premium-Hocheffizienzpumpe für Ihr Zuhause

Komfortabel, energiesparend, umweltfreundlich - das ist die Wilo-Stratos PICO. Als Premium-Hocheffizienzpumpe für Warmwasserheizungen aller Systeme in Ein- und Zweifamilienhäusern, für Klimaanwendungen und industrielle Umwälzanlagen ist die Wilo-Stratos PICO für Sie die erste Wahl, wenn Sie auf maximale Energieeffizienz im Heizungskeller setzen. Wenn Sie ihre alte Pumpe gegen diese Wilo-Hocheffizienzpumpe austauschen, reduzieren Sie den Energieverbrauch um bis zu 90 Prozent.

Die kleine Pumpe kommt bei Wassertemperaturen von 2 Grad Celsius bis 110 Grad Celsius zum Einsatz und sorgt als Heizungspumpe dafür, dass warmes Wasser aus dem Heizkessel im Keller über einen geschlossenen Heizwasserkreislauf in Ihre Heizkörper gepumpt wird und das Wasser anschließend zur erneuten Erwärmung wieder im Heizkessel landet.

Wilo Stratos PICO mit TÜV Auszeichnung "Blauer Engel"

Während alte ungeregelte Pumpen dabei viel Energie verbrauchen und damit auch die Stromkosten in die Höhe treiben, verbraucht die Wilo-Stratos PICO gerade einmal 40 kWh pro Jahr, was im Jahr 2015 vom TÜV Süd gemäß Lastenprofil „Blauer Engel“ bescheinigt wurde. Die minimale Leistungsaufnahme beträgt gerade einmal 3 Watt. Ein alter Stromfresser kommt auf ganze 600 kWh Verbrauch pro Jahr und schlägt sich jährlich mit 172 Euro Stromkosten nieder. Auch für die Trinkwasserzirkulation gibt es mit der Wilo-Stratos PICO-Z eine hocheffiziente Lösung.

Praktisch: Das große LC-Display der Wilo Stratos PICO

Über das LC-Display können Sie jederzeit die aktuelle Leistungsaufnahme und den Gesamtstromverbrauch ablesen. Mit diesem eigenen Stromzähler für die Pumpe, wissen Sie immer ganz genau über den Energieverbrauch Bescheid.

Wilo Stratos Pico mit Dynamic Adapt

Als Premium-Hocheffizienzpumpe für Warmwasserheizungen aller Systeme in Ein- und Zweifamilienhäusern, für Klimaanwendungen und industrielle Umwälzanlagen ist die Wilo Stratos Pico die erste Wahl für Kunden, die etwas mehr wollen, zum Beispiel das Dynamic Adapt. Mit Dynamic Adapt fördert die Pumpe nur so viel Wärme zu den Heizkörpern wie notwendig ist. Dies schont den Geldbeutel und ist gut für die Umwelt. Durch die schnelle Anpassung der Pumpe an den jeweiligen Bedarf wird eine hohe Temperaturstabilität gewährleistet – und das ohne störende Geräusche an den Thermostatventilen. 

Was macht die Wilo Stratos Pico so besonders?

80% der Betriebszeit arbeitet eine Pumpe im Teillastbereich bei weniger als dem halben Auslegungsvolumenstrom der Anlage. Dynamic Adapt macht die Drehzahlregelung in diesem Bereich jetzt effizienter. Ausgehend vom eingestellten Sollwert analysiert die Pumpe den hydraulischen Bedarf und auf Basis dieser Analyse wird der eingestellte Sollwert fortlaufend im Teillastbetrieb korrigiert. Somit wird die Pumpenleistung in einem Regelbereich kontinuierlich bis zum energetischen Minimum optimiert. Bei sehr kleinen Volumenströmen geht die Pumpe hierzu sogar in einen hydraulischen Standby. Steigt der Wärmebedarf, erhöht sich die Leistung automatisch und durch die kurze Reaktionszeit wird eine Unterversorgung im Heizungssystem vermieden. Dies geschieht dynamisch. Weil Dynamic Adapt kontinuierlich die Förderhö- he optimiert und dabei nicht auf Statistiken der letzten Tage zurückgreift. Wir nennen das Pumpen-Intelligenz.

Dank Dynamic Adapt besonders effizient

Mit Dynamic Adapt passt die Wilo-Stratos PICO ihre Förderströme in kurzen Regelintervallen an den tatsächlichen Wärmebedarf an. So wird immer nur so viel Energie verbraucht, wie tatsächlich nötig ist. Das schont den Geldbeutel und ist gut für die Umwelt. Gleichzeitig wird durch die laufende Leistungsanpassung eine hohe Temperaturstabilität in den beheizten Räumen sichergestellt – und das ohne störende Geräusche an den Thermostatventilen.  

Bis zu 90 Prozent Strom sparen!

Die Wilo-Stratos PICO macht sich auch für Sie bezahlt. Ihr Stromsparpotenzial von bis zu 90% gegenüber ungeregelten Heizungspumpen gibt Ihnen überzeugende Argumente für einen Pumpentausch. Darüber hinaus erfüllt die Wilo-Stratos PICO die strengen Anforderungen der ErP-Richtlinie 2015.

Keine Angst vor Dreck und Baulärm

Der Austausch einer alten Pumpe gegen die Wilo-Stratos PICO erledigen wir im Handumdrehen für Sie. Denn mit dem Elektro-Schnellanschluss Wilo-Connector, der mit diversen Anschlussvarianten verschiedener Hersteller kompatibel ist, kann die Pumpe in Ein- und Zweifamilienhäusern schnell und ohne Spezial-Werkzeug an den Strom angeschlossen werden. Zudem ist sie dank ihres kompakten Designs einfach zu handhaben und lässt sich daher auch in problematischen Montagesituationen flexibel einbauen. Die automatische Entlüftungsroutine sorgt zusätzlich dafür, dass während der Installation keine unnötigen Wartezeiten entstehen.

Besonderheiten der Stratos Pico

  • besonders Bedienerfreundlich
  • Großes LC-Display
  • übersichtliche Anzeige
  • serienmäßig mit einer Wärmedämmschale
  • Einzigartige Pumpen-Entlüftungsroutine
  • kontinuierliche Selbstanpassung
  • Blockierstromfester EC-Motor

Wilo Stratos PICO dank staatlicher Förderung jetzt besonders günstig

Übrigens: Die Wilo-Stratos PICO wird auch über die staatliche Förderung der Heizungsoptimierung bezuschusst. Wenn Sie Ihren alten Stromfresser im Keller gegen eine Hocheffizienzpumpe wie die Wilo-Stratos PICO von uns austauschen lassen, bekommen Sie 30 Prozent des Nettobetrags unserer Rechnung für Pumpe und Installation vom Staat zurück.

Bedienungsanleitung Wilo Stratos PICO 

  • Wilo-Stratos-Pico-Display-einstellen.pdf
    Download